Freiland Galloways in

Bad Sassendorf-Bettinghausen


Seit 2014 züchten wir Freiland Galloways auf der Hofstelle Groskurth in Bad Sassendorf - Bettinghausen.

Wir betreiben unsere Rinderzucht im Einklang mit der Natur, zum Wohl von Tier und Umwelt. Das Gallowayrind besitzt die genetische Veranlagung, bei überwiegender Freilandhaltung Gras in erstklassige Fleischqualität umzusetzen. Es lag nahe, unsere Zucht Freiland Galloways zu nennen. Die Tiere ernähren sich ausschließlich von dem frischen Gras auf unseren Weiden in Bettinghausen.

Werden neue Kälber geboren, bleiben sie für das erste halbe Jahr beim Muttertier und wachsen auf ganz natürliche Art und Weise zum Galloway-Zucht-Rind heran. Aus unserer Galloway-Zucht werden die Tiere im Alter von ca. 3 Jahren geschlachtet und vermarktet.

Gerne können Sie bei uns Galloway-Gourmet-Fleisch und regionale Produkte in unserem Hofladen kaufen.

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich von unserem Angebot!

Die Termine der nächsten Schlachtung und weitere Informationen finden Sie direkt auf dieser Seite.

Hofladen Freiland Galloways

Nächster Schlacht-Termin:

19.12.18

Unsere Öffnungszeiten:

Mittwoch 15 - 18 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Unsere Galloways

In Bettinghausen betreiben wir seit 2014 unsere Galloway-Zucht im Einklang mit der Natur, zum Wohl von Tier und Umwelt.

Kunden-Service

Kaufen Sie Galloway-Fleisch und regionale Produkte in unserem Hofladen.

Adresse: Lange Str. 2, 59505
Bad Sassendorf-Bettinghausen

Telefon:0173 - 589 26 44
Image

Beste Qualität

Das Gallowayrind besitzt die genetische Veranlagung, bei überwiegender Freilandhaltung, Gras in erstklassige Fleischqualität umzusetzen.

Glückliche Tiere

Unsere Galloway-Zucht betreiben wir in Bettinghausen im Einklang mit der Natur, zum Wohl von Tier und Umwelt.

Fütterung

Während der Weidehaltung ausschließlich frisches Gras und in den Wintermonaten das Heu und die Grassilage von den Wiesen.